Mallorquinischer Brunch im September
Dienstag, 13. August 2013

Mallorquinischer Brunch im September

Die Meeresküste und ausgedehnte Gebirgszüge gelten als Charakteristikum der mallorquinischen Küche – die Verbindung von mar i muntanya (Meer und Gebirge), heißt eine Kombination von Fisch und Meeresfrüchten mit Fleisch.
Trotz dieser Besonderheit teilt sie natürlich viele Merkmale der Mittelmeerküche, wie die Verwendung von Tomaten, Auberginen, Artischocken, Zucchini, Paprika, Knoblauch, aromatischer Kräuter und Olivenöl. Geradezu sprichwörtlich ist die Bedeutung der Zwiebel: La ceba és la reina de la cuina mallorquina (Die Zwiebel ist die Königin der mallorquinischen Küche).

Vitales, Vitamine und Mallorquinisches zum Frühstück
Vitale Bar mit Cerealien, Müsli, Joghurt und frischen Früchten.
hausgemachte Konfitüren, Brotaufstriche, Marmeladen und Konfitüren und Bircher Müsli
frische Blatt- und Feldsalate, Wildkräuter, Rohkost und Kresse zum Selber-Ernten
Bunyols = kleine, mit Zitrone und Anis gewürzte Krapfen
Ensaimada = leichtes, schneckenförmiges Schmalzgebäck mit Puderzucker und Kürbismarmelade

Balearische Vorspeisen, Antipasti und Vorneweg Gegessenes
Escalivada = mariniertes, gegrilltes Gemüse wie Auberginen, Zwiebeln, Tomaten und Paprika
Pa amb tomàquet = Brot mit Tomate, das inoffizielle Nationalgericht
Sobrassada und Butifarron = Wurstspezialitäten von schwarzen Schweinen

Su(pp)kultur und Alles aus einem Topf
Caldereta = mallorquinischer Eintopf mit Meeresfrüchten und Langusten

Hauptgerichte aus Palma und Umgebung
Botifarra amb mongetes = grobe Bratwurst, oft mit weißen Bohnen
Porcella en es forn = mallorquinisches Spanferkel und kleinen Kartoffeln
Arròs brut = Reis mit Stücken vom Schwein, Huhn, Kaninchen und Gemüse
Llampuga = Goldmakrele mit Paprika und Tomate

Vegetarische Option
Tumbet = Gemüseauflauf mit Kartoffeln, Zucchini, Paprikaschoten, Auberginen und Zwiebeln

Süßes, Sündiges und Seligmachendes
Mel i mató = Honig und Mató-Käse – ein Frischkäse aus Ziegenmilch
Pa de Figa = Feigenbrot mit gemahlenem Anis mit einem Schuss Anislikör.
Crema catalana = Creme mit Orangennoten und einer Karamellschicht

Unseren Brunch erhalten Sie für € 28,- pro Gast
kleine Leute bis zum sechsten Lebensjahr sind unsere Gäste, die mittelgroßen von sechsten bis zum zwölften Lebensjahr zahlen die Hälfte.
Unser Begrüßungs-Apéro, stilles und spritziges Mineralwasser sind im Preis enthalten

Hier finden Sie die Veranstaltung auf Facebook.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PâTISSERIE WERKSTATT
Catering
Seminare