Dienstag, 29. Oktober 2013

St. Martins Brunch = Sonntag, 10. November 2013, 11:00 – 16:00 Uhr

Vitales, Vitamine und frühmorgens
Frühstück mit Innovationen vom Kornfeld und der Streuobstwiese
hausgemachtem Joghurt, Bircher Müsli und Saftigen zum Selberpressen.
frische Blatt- und Feldsalate, Wildkräuter, Rohkost und Kresse
Eierlei mit Bacon, Schinken und Rauchlachs
handgemachte Brot und Semmelspezialitäten mit viel Herz und noch mehr Erfahrung
 
Vorspeisen, Fingerfertiges und Vorneweg Gegessenes
Dreierlei von der Entenbrust = Rilette, Terrine und Geräuchertes
gerollter Rauchlach mit Dill-Senfcréme
Gänseleberterrine, gelierte Birnen, Pastrami
Terrine vom fränkischen Ziegenkäse und Tomate
 
Su(pp)kultur und Alles aus einem Topf
Wilder(er) Eintopf mit Lauchgemüse und Eierschwammerl
cremiges Süppchen von Esskastanie und Haselnuss
 
heißes vom Buffet und aus der Küche geflogenes
Kalbshaxe Version 2.0, hausgemachte Kartoffelklöße und Rahmwirsing
traditionelle Martinsgans, fränkisches Blaukraut, Marzipan Bratapfel
geschmorte Ochsenbäckchen in Portweinsauce, Kartoffel-Selleriestampf
kleine Überraschungen unseres Küchen-Kreativ-Kollegiums
 
vegetarische Option = Pfifferlings Ragout mit frischen Marktgemüse, Macaire-Kartoffeln
 
Süßes, Sündiges uns Seligmachendes
Butter-Karamell-Eiscreme auf Sauerrahmschaum und Kornblumen und Vanille-Eiscreme mit dreierlei vom Kürbis
Transparenz von Rotweinbirne und Torrone
ein kleiner Vorgeschmack aus der Weihnachtbäckerei
 
zum St. Martinspreis von € 28,- pro Gast
kleine Leute bis zum sechsten Lebensjahr sind unsere Gäste, die mittelgroßen von sechsten bis zum zwölften Lebensjahr zahlen die Hälfte.
Unser Begrüßungs-Apéro, stilles und spritziges Mineralwasser sind im Preis enthalten
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PâTISSERIE WERKSTATT
Catering
Seminare